Im Rahmen des 40. Strandfestes am Kiebitz in Falkenberg unterzeichneten Bürgermeister Herold Quick, Bürgermeisterin Hannelore Brendel, Bürgermeister Andreas Claus und Bürgermeister Thomas Richter die Vereinbarung zur Errichtung eines gemeinsamen Standesamtes mit Sitz in Bad Liebenwerda. Ab dem 1.1.2017 werden zwei Standesbeamtinnen in Bad Liebenwerda die Aufgaben des Personenstandswesens für die vier Städte der Kurstadtregion Elbe-Elster wahrnehmen. Für Heiratswillige stehen sieben Trauorte in allen Städten der Kurstadtregion Elbe-Elster zur Verfügung.